Eggerthgasse 2 Jetzt vormerken
Gebäude von außen
Freiräume Loggia
KFZ 6 Stellplätze
Energie Gasheizung

Eggerthgasse 2

1060 Wien

Objektbeschreibung

Das 1974 errichtete Wohnhaus steht an einem städtebaulich prominenten Eck, an dem sich das Wiental stadtauswärts beachtlich weitet. Einige Häuser aus der Gründerzeit machen sich die topografische Gunst effektvoll zunutze. Architekt Norbert Ullreich begegnet der Aufgabe auf seine Weise: Obwohl das Eckgrundstück an der Linken Wienzeile unregelmäßig und stumpfwinkelig geformt ist, quetscht er das Haus – nicht zuletzt aus fertigungstechnischen und ökonomischen Gründen – in einen kartesischen, rechtwinkeligen Raster. Das Ergebnis dieses architektonischen Effizienztricks, der in Österreich bis in die achtziger Jahre hinein Anwendung finden wird, ist eine markante Loggienfassade, die die sture Baufluchtlinie an der Wienzeile wie eine dreidimensionale Kaskade aufbricht.

Die 20 Wohnungen, die über ein knapp dimensioniertes Stiegenhaus erschlossen werden, strahlen zwar eine gewisse Nüchternheit aus, doch dafür verfügt jede einzelne Wohneinheit über einen eigenen Freiraum. Lediglich die beiden Erdgeschoßwohnungen müssen ohne Loggia auskommen. Stattdessen warten sie mit einer Raumhöhe von knapp drei Metern auf.
Anfang der 2000er Jahre wurde das Wohnhaus thermisch saniert. In Zuge der Bauarbeiten wurden die massiven Loggienbrüstungen teilweise abgetragen und straßenseitig durch eine Milchglasscheibe ersetzt. Damit sind die Wohnungen nicht nur besser gedämmt, sondern auch heller erleuchtet.

Die Eggerthgasse 2 liegt in unmittelbarer Nähe des Wiener Naschmarkts, fünf Minuten von der Mariahilfer Straße entfernt und somit zentral in Wien. Im Gebäude befinden sich 20 Wohnungen.

Lageplan

Aktuelle Projekte

In Planung
sophie7 1070 Wien, Apollogasse 19 Mehr Infos
In Planung
Muthgasse 50 1190 Wien Mehr Infos
In Bau
Lebenscampus Wolfganggasse 1120 Wien, Hermann-Glück-Weg 5 Mehr Infos
In Bau
Quartier Bienvenue 1100 Wien, Puchsbaumgasse 1 Mehr Infos
In Bau
The One 1030 Wien, Modecenterstraße 20 Mehr Infos