Aktuelle Angebote

Aktuelles Angebot

Breitenleer Straße 242-244 © WBV-GPA

Breitenleer Straße 242-244

Der Breitenleer Hof ist über die Grenzen des 22. Wiener Gemeindebezirkes hinaus bekannt. Ein typisches Vorstadtgasthaus mit Festsaal und Schanigarten. Die Wohnbauvereinigung für Privatangestellte (WBV-GPA) hat dieses Grundstück erworben, um das bestehende Ensemble zwar zu modernisieren jedoch weitgehend zu erhalten.

mehr zu Breitenleer Straße 242-244

News

Die WBV-GPA erhält den Staatspreis 2017 Architektur und Nachhaltigkeit

Staatspreis 2017 Architektur und Nachhaltigkeit © Hetfleisch

Das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) hat die Preisträger für den Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Von den 11 Nominierten wurden 5 Leuchtturm-Projekte mit dem Staatspreis ausgezeichnet. Aus 76 Einreichungen wurden in einem mehrstufigen Verfahren elf Projekte nominiert. Bundesminister Andrä Rupprechter zeichnete die Nominierten und die Staatspreisträger am 4. Oktober 2017 in Innsbruck aus. Die WBV-GPA durfte für ihr Projekt "neunerhaus Hagenmüllergasse" den Staatspreis 2017 Architektur und Nachhaltigkeit 2017 entgegennehmen.

mehr zu Die WBV-GPA erhält den Staatspreis 2017 Architektur und Nachhaltigkeit

Publikationen

SECHZIG © christian swoboda

SECHZIG

Die Wohnbauvereinigung für Privatangestellte (WBV-GPA) feierte 2013 ihr 60-jähriges Firmenjubiläum. Zu diesem Anlass wurde eine Publikation herausgegeben, die das Unternehmen umfassend vorstellt.

Sollte diese Publikation Ihr Interesse geweckt haben besteht die Möglichkeit, diese kostenlos nach Hause zu bestellen. Hierfür wir ersucht, einfach ein E-Mail mit dem Betreff „Buchbestellung" unter Anführung des Vor- und Zunamen sowie der Wohnanschrift an die Mailadresse „office@wbv-gpa.at" oder ein Fax mit selbigen Betreff und Informationen an die Faxnummer „(01) 535 49 78" zu senden.

 

mehr zu SECHZIG